TuS Waffensen e.V. 1912
TuS Waffensen e.V. 1912
Traditioneller Frühjahrslauf des TuS Waffensen 





Waffensen. Am Sonntag, den 10.05.2015 fand innerhalb der Ortschaft der traditionelle 

Frühjahrslauf statt. Dieses Event ist ein fast familiäres Ereignis beim dem es nicht um 

Zeiten und Platzierungen geht; sondern um den Beginn der Bewegungsoffensive nach der 

trägen Winterzeit.


Das Organisationsteam hat neben einer Kurzstrecke für die Bambinis (ca. 900 m), eine 

Kurzstrecke (ca. 2.500 m) eine Classic-Strecke (ca. 6.000 m) und eine Premium-Strecke 

(ca.9.000 m) angeboten. Auch für die Wanderer und Nordic-Walker standen diese 

Strecken zur Verfügung. Unterstützt wurde der TuS hierbei wieder wie gewohnt von der 

örtlichen Freiwilligen Feuerwehr, die die Sicherung der Strecken an markanten Punkten 

übernahm.


Angefeuert von zahlreichen Zuschauern ließen es sich ca. 60 Teilnehmer bei zunächst

trüben sehr windigen Wetter und zum Ende hin mit Sonnenschein nicht nehmen, ihren

Fitnessstand zu testen. Ohne Probleme konnten alle Teilnehmer ihre gewählten Strecken 

absolvieren.



Alle Teilnehmer wurden mit einer Medaille und einer Urkunde belohnt. Auch wurde 

dieser Frühjahrslauf mit einem Stempel für das Bonusheft der Gesundheitskassen 

honoriert. 


Im Anschluss daran konnten sich dann die Teilnehmer und Zuschauer bei Wurst und 

Getränken an der Sporthalle noch „fachlich“ Austauschen.

 

Die beiden Einradgruppen hatten einen gelungenen Start in die Auftrittssaison 2014 und freuen sich schon auf ihre nächsten Auftritte.

Aktuelles



Waffensen. Die beiden Einradgruppen des TuS Waffensen Uni4cycle und Uni4cycle Junior hatten sich für den Monat März besonders viel vorgenommen. Am Samstag, den 22. März luden sie ein zur zweiten Waffensener Einradgala. In dieser Gala stellten sie dem Publikum erstmals ihre neuen Showprogramme für 2014 vor. Unter den Zuschauern waren viele Freunde und Verwandte der Aktiven aus dem ganzen Landkreis Rotenburg, der Waffensener Bürgermeister Hartmut Leefers und auch einige Gäste, die extra aus Hamburg angereist sind, um bei den Auftrittspremieren dabei sein zu können. Neben den beiden Premieren hatten die ca. 100 Zuschauer die Möglichkeit, beide Einradgruppen im Interview besser kennenzulernen und sich einmal selbst auf dem Einrad oder dem Hocheinrad auszuprobieren. Das war eine gute Möglichkeit, um auf den starken Waffensener Einradnachwuchs aufmerksam zu machen, der aktuell noch auf der Suche nach neuen Einradkindern ist. Insgesamt war die Waffensener Einradgala eine gelungene Generalprobe für die kommende Auftrittssaison, die schon am darauffolgenden Wochenende beim Norddeutschen Einradspektakel am 29. März 2014 in Bremerhaven eingeläutet wurde. Für diese beiden großen Auftritte hatten sich die beiden Einradgruppen unter der Leitung von Aline und Günter Bassen seit Beginn des Jahres intensiv vorbereitet.

 

In Bremerhaven konnten alle Teilnehmer tagsüber bei verschiedenen Workshops im Bereich Einrad/Freestyle, Akrobatik, Tanzen usw. mitmachen und die Zeit sinnvoll nutzen um neue Einradtricks und Showelemente auszuprobieren.

 

Während der Mittagspause fanden wie in jedem Jahr zwei Einradwettbewerbe statt, bei denen sich die Aktiven der verschiedenen norddeutschen Einradgruppen miteinander messen konnten. Beim Einradgeschwindigkeitswettbewerb konnte sich Anna Bruns vom TuS Waffensen dabei den 3. Platz sichern. Nur um ein paar Hundertstel unterlag sie dabei zwei älteren Teilnehmern anderer Vereine.

 

Die Vorführungen in der Abendgala liefen für die Waffensener Einradmädels von Uni4cycle Junior und Uni4cycle fehlerfrei ab. Beide Auftritte wurden mit sehr viel Beifall belohnt und auch die Aktiven waren hocherfreut über ihre guten Leistungen und erleichtert, dass sich das harte Training der letzten Wochen ausgezahlt hatte. Auch im nächsten Jahr werden die beiden Waffensener Einradgruppen wieder beim norddeutschen Einradspektakel in Bremerhaven dabei sein.

Hier finden Sie uns:

TuS Waffensen

Sporthalle "Haus in der Worth"
Unter den Eichen 27
27356 Rotenburg (Wümme)

Telefon: 04268 1254

NEU  Lauftreff

WICHTIGE MITTEILUNG !!!

Ob jung, ob alt, ob männl. oder weibl.,

wer jeweils sonntags vormittags, so ab etwa 10.00 Uhr Zeit und Spass am Laufen, Joggen oder Walken hat, möge sich an der Sporthalle einfinden.

Diese Homepage befindet sich noch im Aufbau und wird nach und nach komplettiert.

 

Mitteilungen sind nun wieder über Kontakt möglich.

 

Sport verbindet, baut Freundschaften und Zusammenhalt auf und macht in erster Linie Spaß!

 

Hier stehen für Sie allgemeine und aktuelle Informationen zu unserem Verein und unseren Angeboten bereit.

 

Probieren Sie doch einmal eines unserer Sportangebote aus. Wir laden Sie recht herzlich zum Probetraining ein! Unter 04268 982411 erfahren Sie mehr.

 

Vielleicht können wir Sie schon bald als neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Waffensen